Berta und Auguste

Der Tote in Wernigerode

Willi, Augustes Schwiegersohn, ist mit sei­ner Familie nach Wernigerode gezogen. Aus diesem Grund wird Paulchen, Augustes und Bertas Lieblingsenkelkind, dort eingeschult. Als Höhepunkt der Einschulungsfeier besucht die gesamte Familie das wunderschöne Wernigeröder Schloss. Dummerweise fällt, kurz nachdem sie das alte Gemäuer betreten haben, ein Mann vom Dach und ist tot. Gustav, Willis Bruder, kennt das Opfer: Es ist der Architekt, der sein neues Haus entworfen und die Bauaufsicht übernommen hatte. Doch dabei ging eine Menge schief und Gustav ist nicht der einzige unzufriedene Kunde.

»Berta und Auguste – Der Tote in Wernigerode«
von Heide Sommer
ISBN 978-3-9813116-6-2
6,99 €
Das Buch ist überall im Buchhandel erhältlich und kann unter:

als Buch oder ebook erworben werden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.